Kostenloser Versand EU & CH ab 88 €
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline +49 (0) 9174-977448

Garten Buddha Figuren

Die wahren Könige in Ihrem Garten

 

Marmor Buddha Figur

 

Schaut man sich in den Nachbargärten um, bleibt der Blick nun immer öfter an Naturstein - Buddhas hängen. Die Gartengestaltung muss dabei nicht immer 100% asiatisch sein. Die Besitzer sind auch nicht unbedingt gläubige Buddhisten. Nein!

Eher geht es um die Schönheit und Besonderheit dieser Exponate. Sie verleihen dem ausgesuchten Platz eine ganz besondere Note. Sie gelten nicht als Dekorationselemente, sondern sollen uns inspirieren und uns immer wieder vor Augen führen, dass es im Leben nicht nur materielle Dinge geht.

 

Handgefertigte Naturstein Buddha Figuren

 

Was eine Buddha Statue für Sie bereit hält

Mit einer Buddha Statue zieht dadurch nicht nur eine kleine Sehenswürdigkeit in Ihren Garten ein, sondern auch ein besonderes Gefühl. Buddha Figuren verkörpern Ruhe, Meditation, Erleuchtung und Wohlbefinden in Perfektion. Sie verhelfen zu mentalen Momenten der absoluten Gelassenheit und der inneren Gelöstheit. Wunderbar gestalten sie eine Oase der Ruhe, an dem man sich vom Alltagsstress lösen und seinen Gedanken nachhängen kann. Hier inmitten der besonderen Schwingungen lassen sich Probleme einfacher in Worte fassen und Ideen klarer realisieren. Die Macht der Entspannung ist in ihrer Gegenwart unglaublich stark.

 

Witterungsbeständige Buddha Statuen

 

Wo kann sich Ihre Statue am besten entfalten

Der ersichtliche Vorteil einer Buddha Figur im Garten, stellt die Anpassung in alle bereits vorhandenen Stile dar. Egal ob Haus und Grundstück den modernen Weg beschreiten oder ob es eher der schön eingewachsene Garten mit dem altmodischen Häuschen ist, an jeden dieser Orte passt ein Garten - Buddha. Er muss nur perfekt für Sie sein.

Der ausgewählte Platz ist der wesentliche Aspekt bei der Integration und Beschaffung einer ausdrucksstarken Buddha Figur. Hierüber sollte man sich im Vorfeld genaue Gedanken machen. Der Platz sollte nicht zu versteckt liegen und gut zu sehen sein. Am besten eignen sich Stellen vor oder zwischen großen Pflanzen, neben einem Gartenteich, auf der Dachterrasse, im Eingangsbereich, in einem Steingarten oder in der Nähe von Ruheoasen und Pavillons. Haben Sie sich für eine Stelle an einem Gartenteich entschieden, unterstützt Ihr Buddha den Reichtum in Ihrem Leben. Wobei Reichtum hier nicht unbedingt für Geld stehen muss. Auch Feng Shui, die Lehre der fünf Naturelemente und deren Kräfte, wird in diesem Zusammenhang immer wichtiger. Im Fokus steht die Harmonisierung von Mensch und Umgebung sowie der stetige Fluss der positiven Energien. Bei der Auswahl des richtigen Platzes für Ihren Buddha kann es somit auch eine Rolle spielen in welcher Himmelsrichtung er aufgestellt wird.

 

Edle Buddha Figuren aus Naturstein

 

Ein Buddha im Innenbereich

Es wandern auch immer mehr Naturstein Buddhas in Büros, Wohn- und Esszimmer. Abzuraten ist, diese in Schlaf- und Badezimmer aufzustellen. Ein Buddha ist ein Symbol der Erleuchtung und inneren Besinnung des Menschen, deshalb sollte es ein respektvoller Platz sein. Hierzu sei kurz gesagt, dass ein Buddha immer mit dem Blick in den Raum bzw. auf die Tür aufgestellt werden sollte. So wird der Blick auf das Wesentliche unterstützt und das Glück findet eher seinen Weg. Auch sollte er nie direkt auf den Boden gestellt werden. Er benötigt in Wohnräumen einen erhöhten Platz, um seine zarten und feinen Energien aussenden zu können.

 

Witterungsbeständige Buddha Figuren

 

Naturstein – die Ewigkeit im Garten

Ob man eine sitzende, liegende oder eine stehende Statue in den Garten einziehen lässt, hängt zumeist davon ab, wie die Platzverhältnisse und die Umgebung des ausgesuchten Ortes ist.

Viele Pflanzen oder gar ein Untergrund aus Marmorkies bzw. Granitsplit bieten sich als geeigneter Ort besonders an. So wirkt Ihr Garten Buddha mit der Natur verbunden und somit auch mit Ihrem Lebensraum. Auch macht es Sinn, Ausschau nach einem Naturstein Buddha zu halten. Aufgrund des witterungsbeständigen Materials frieren Naturstein Buddhas nicht auf und können das ganze Jahr über an der ausgesuchten Stelle stehen bleiben. Dagegen verhält sich die Lebensdauer einer gegossenen Figur bei weitem nicht annähernd so lange. Nach ein paar kalten Wintern und Frost erhalten diese meist Haarrisse und platzen auf. Auch die Pflege eines Stein Buddhas verhält sich sehr einfach. Je nachdem wie man gerne möchte, kann man die Patina unberührt lassen oder man bearbeitet den Naturstein mit etwas Schmierseife und einem Hochdruckreiniger, allerdings mit wenig Druck. So lassen sich Umwelteinflüsse mühelos entfernen und die Figur erstrahlt wieder in voller Schönheit.

 

Witterungsbeständige Buddha Figuren

 

Warum berührt eine Buddha Statue Ihr Herz

Das Bedeutungsvollste an einer Buddha Figur ist ihr Gesichtsausdruck. Man spürt sofort, wenn man den richtigen Buddha gefunden hat. Das Herz öffnet sich und wird auf eine besondere Art und Weise berührt. Dabei spielt die Liebe zum Detail eine entsprechend große Rolle. Ein hoheitsvoller Gesichtsausdruck, das angedeutete Lächeln oder die liebreizende Augenform geben jeder Figur ihre Eigenart. Hier ist es daher unerlässlich, auf sein eigenes Bauchgefühl zu hören. Die Buddha Figur findet seinen Besitzer auf seine eigene Art und Weise.

 

Marmor Buddha Figur

 

Welche Geheimnisse ranken sich um Buddha Statuen

Um einen Blick auf die wahre Bedeutung einer Buddha Statue werfen zu können, muss man sich der chinesischen Geschichte zuwenden. Der erste Buddha war Siddhartha Gautama, er gilt als der Gründer des Buddhismus und lebte rund 500 Jahre v. Christus. Dabei sei gesagt, dass Buddha nicht als Gott, sondern als „Erwachter“ bezeichnet wird. Er verkörpert einen Gelehrten, der die vollkommene Weisheit erreicht hat.

In Asien wird die Erschaffung dieser besonderen Figur als gute Tat angesehen. Das eigene Karma soll dadurch positiv beeinflusst werden. Ein Buddha verkörpert im Land des Lächelns die innere Zentrierung der Weisheit, Liebe und Kraft, den spirituellen Weg der Meditation und die vollkommene Erleuchtung. Entscheidend bei diesen Darstellungen ist auch die sogenannte Mudra (auch Geste genannt) einer Figur. Sie stellt die Eigenschaften der Statue in den Vordergrund. Ohne das Wissen über die dargestellte Handgeste geht die Bedeutung der Statue verloren.

 

Betende Buddha Figur

 

Der letzte Schritt

Doch wie kommt der ausgesuchte Buddha nun in Ihren Garten? Mit einem Sackkarren gelingt der Transport zum ausgesuchten Platz ganz einfach. Vorher sollte natürlich die vorgesehene Stelle entsprechend vorbereitet werden. Hier können Sie ganz nach Belieben mit Stilrichtungen spielen. Verwenden Sie gerne Bambus und andere asiatische Pflanzen, zieht mit Ihrem Buddha natürlich auch der asiatische Flair in Ihren Garten ein. Setzen Sie aber eher auf bekannte Pflanzsorten, Stauden oder Blumen, wirkt Ihre Figur eher verträumt und sanft integriert.

 

Besondere Buddha Figuren für den Garten

 

 

Fazit

Als Fazit sei zu sagen, dass ein Naturstein - Buddha in Ihrem Garten oder Ihrer direkten Umgebung eine wahre Bereicherung für Ihr Leben sein wird. Sie werden durch ihn an die wahren Werte im Leben erinnert. Der Buddha wird Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubern und lässt Sie Momente von Respekt und Ehrfurcht erleben. Nehmen Sie diese Eindrücke in sich auf. Setzen Sie sich mit den spürbaren Energien beim Betrachten Ihrer Buddha Statue auseinander und lassen Sie sich inspirieren.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.